Die Landschaft von Trièves ist in jeder Jahreszeit einzigartig und überraschend

Bergpanorama, geschützte Natur sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten.
Der ganze Charme des Alpentals liegt in der Landschaft, einem Stück bewahrter Natur vor einem wunderschönen Bergpanorama. Wo jeder Atemzug neue Energie schenkt und unzählige neue Eindrücke zu entdecken sind, bietet sich nicht nur dem Auge, sondern auch Körper und Geist ein Hochgenuss.
Das Alpental Trièves ist umgeben von beeindruckenden Gipfeln wie dem Obiou (2793m), der Grand Ferrand (2759m), dem Grand Veymont (2341m) und dem sagenumwobenen Mont-Aiguille (2086m) und trägt daher den Spitznamen „Amphitheater“. Wer in dieser Gegend zu Gast ist, sollte unbedingt eine Bootsfahrt auf dem Lac de Monteynard.

Die wanderung

Sehen Sie an oder laden Sie die Broschüren der Wege nahe dem Campingplatz Belle Rocheherunter

Ce que vous pouvez voir dans la région

Cerfs

Vautours fauves

Photo: Association Le Piaf

Marmottes

Orchidées sauvages

Biches

Ein wenig Geografie:

Ein Bach führt das Camping in Kontra-Bodenentlang, dieser Bach wird durch den Bach versorgt von pinkelt, und der Bach des Halses deshohen Kreuzes, das seine Quelle an Jocou nimmt, wirft ersich in Ebron, das selbst in den See Monteynard ankommt.
Von dort ist es Drac, das sich im Namen der Berge schlängelt und Isère in Höhe von Grenoble wieder trifft (vgl. Google Maps).

Freizeitangebote in der Nähe